Dacia Sandero 2021: alle Neuheiten eines der meistverkauften Autos in Europa

Die dritte und neue Generation der Dacia Sandero Reihe ist nun Realität. Die rumänische Firma des Renault-Konzerns hat alle Details des neuen Modells angekündigt, eine Reihe von Neuerungen, mit denen eines der meistverkauften Autos in Europa auch weiterhin die Aufmerksamkeit der Autofahrer auf sich ziehen will.

DACIA SANDERO 2021: ALLE SEINE SONDERHEITEN

Das Außendesign des neuen Sandero 2021 enthält modernere Elemente. Seine Außenabmessungen ändern sich mit einer Länge von 4088 mm, einer Breite von 1848 mm und einer Höhe von 1499 mm (für den Sandero Stepway, 4099 mm lang, 1848 mm breit und 1535 mm hoch) kaum. Auf den ersten Blick ist das Design des neuen Fließhecks durch eine etwas steilere Windschutzscheibe, eine etwas steilere Heck-Dachlinie und ein um einen Zentimeter niedrigeres Dach flüssiger.

Im Inneren hat das Armaturenbrett einen mit Stoff ausgekleideten Einsatz und die Form der Luftauslässe ist beispiellos. Insgesamt lässt sich eine Verbesserung der Qualität der verwendeten Materialien feststellen. Bezüglich des Ladevolumens im Kofferraum wird ein Fassungsvermögen von 328 Litern angekündigt.

Das auffälligste Element des Außendesigns ist die Präsenz des neuen Y-förmigen Lichtdesigns mit LED-Technologie für die Scheinwerfer und für die Heckleuchten-Cluster. Auch die Designs der Leichtmetallräder – 15 oder 16 Zoll – sind neu.

Im Falle des Sandero Stepway 2021, der SUV/ Crossover-Version des Nutzfahrzeugs, bleiben viele der bereits beim „normalen“ Sandero angekündigten ästhetischen Merkmale in dieser Variante erhalten. Beim Stepway ist der Abstand von der Karosserie zum Boden etwas größer (174 mm oder 41 mm mehr als beim „Basismodell“ Sandero) und bietet jetzt noch differenziertere und persönlichere ästhetische Details, wie 

  • das verchromte Stepway-Logo unter dem Kühlergrill, 
  • eine gerippte und stärker gewölbte Motorhaube und 
  • die gewölbten Kotflügel über den Nebelscheinwerfern. 

Nicht unbemerkt bleiben speziell strukturierte und verstärkte Türunterseiten, neue Radlaufverbreiterungen, die Dachträger mit dem Logo dieser Version und neue serienmäßige 16-Zoll-Räder – Flexwheel genannt -, deren Zierleisten das Design „echter“ Leichtmetallräder imitieren (spezielle Leichtmetallräder exklusiv für diese Stepway-Version sind als Option erhältlich). 

An Bord kann der Fahrer nun die Lenkradhöhe (+/- 2,1°) und -tiefe (+/- 25 mm) und die Sitzhöhe (+/- 35 mm) einstellen und sich für eine individuelle oder zentrale Armlehne entscheiden (optional).

DACIA SANDERO 2021: MULTIMEDIA- UND UNTERHALTUNGSSYSTEME

Im neuen Sandero 2021 stehen gleich drei Multimediasysteme zur Verfügung: Media Display, Media Control und Media Nav. 

  1. Das Media Display-System bietet vier Lautsprecher und eine Konsole mit einem 8-Zoll-Touchscreen in aufrechter Position. Es bietet Bluetooth-Konnektivität, und das System ist mit den Konnektivitätstechnologien Android Auto und Apple CarPlay kompatibel.
  2. Media Control bietet Smartphone-Unterstützung und wird dank der neuen kostenlosen Anwendung Dacia Media Control und einer Bluetooth- oder USB-Verbindung zum fahrzeugeigenen Multimediasystem. Dieses Gerät ermöglicht einen einfachen Zugang zu Radio, Musik, Anrufen, Nachrichten, GPS-Anwendungen und vielen anderen Funktionen wie Siri oder Android-Spracherkennung.
  3. Das Media Nav-System umfasst eine integrierte Navigation und drahtlose Konnektivität für Apple CarPlay und Android Auto, während das Audiosystem auf 6 Lautsprecher aufgerüstet wurde (4 Lautsprecher auf dem Media Display und 2 Lautsprecher auf der Mediensteuerung).

DIE MOTOREN DES DACIA SANDERO 2021

Die neuen Dacia Sandero und Sandero Stepway 2021 basieren in ihrer technischen Struktur auf der modularen CMF-Plattform des Renault-Konzerns – wie Clio V und Captur II. Die neuen Modelle verfügen über eine neue Vorderachse mit Aufhängungsarmen (rechteckiger Arm), die verbesserte Filter- und Führungsfähigkeiten bieten. 

Die Motorenpalette des Dacia Sandero/ Sandero Stepway 2021 umfasst keine Dieselmotoren. Die angebotenen Motoren sind an die Euro 6d-Full-Norm zur Schadstoffreduzierung angepasst, die am 1. Januar 2021 in Kraft treten wird.

Es wird ein 90 PS starke 1.0 TCe Turbo mit 1.0 TCe angeboten, der serienmäßig mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe oder der CVT-Automatik mit stufenlos regelbarer Geschwindigkeit gekoppelt ist. Außerdem wird es auch den Bi-Fuel-Motor TCe 100 Eco-G geben, der sowohl mit Benzin als auch mit Flüssiggas (LPG) betrieben werden kann. Diese Version wird von der DGT das ECO-Umweltzeichen erhalten. Einer der auffallendsten Aspekte dieser Version mit zwei Treibstoffen ist die große Autonomie, die laut der von Dacia offiziell angegebenen Zahl eine Reichweite von 1.300 km erreichen kann, dank der 50 Liter LPG-Tankinhalt und der 50 Liter, die im Benzintank zur Verfügung stehen.

SICHERHEITSSYSTEME

Die passiven und aktiven Sicherheitssysteme des neuen Dacia Sandero/ Sandero Stepway 2021 umfassen zahlreiche Verbesserungen. Das Fahrgestell und die Karosseriestruktur wurden verstärkt und verfügen jetzt über neue Vorhang- und Seitenairbags, die Brustkorb, Bauch und Kopf im Falle eines Aufpralls schützen. Bis zu sechs Airbags, Sicherheitsgurte mit Kraftbegrenzer, vordere und hintere Gurtstraffer und ein Notrufsystem im Falle eines Unfalls (S.O.S.-Taste an der Innenleuchte) sind serienmäßig.

Die neue Generation des Nutzfahrzeugs verfügt zudem serienmäßig über eine automatische Licht-Aktivierung, einen Geschwindigkeitsbegrenzer und eine ESP-Stabilitätskontrolle. Viele weitere Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme können optional hinzugefügt werden, wie z.B. automatische Notbremsung (erhältlich von 7 bis 170 km/h), Überwachung und Warnung des toten Winkels, Einparkhilfe mit Front-/Rücksensoren und einer Rückfahrkamera sowie Berganfahrhilfe.


Related Posts

Audi A3 2020: Bald wird dieser neue Kompaktwagen vorgestellt 

Audi A3 2020: Bald wird dieser neue Kompaktwagen vorgestellt 

Die Vorstellung der vierten Generation des Audi A3 2020 steht vor der Tür. Hier haben Sie vorab schon einmal die...
Hot

Der Volkswagen T-Roc Cabriolet 2020 ist vielversprechend zum kleinen Preis

Der Volkswagen T-Roc Cabriolet 2020 ist vielversprechend zum kleinen Preis

Das Erwachsenwerden erfordert, dass Sie Änderungen vornehmen. Der Sodastream weicht einer Kaffeemaschine, das Sparschwein einer Kreditkarte, und das alte Cabrio,...

Vergleich – Audi S3 gegen BMW M135i

Vergleich – Audi S3 gegen BMW M135i

In der Audi A3- Familie wurde es mit dem 300 PS starken S3 richtig dynamisch...