Jeep Renegade Limited 1.4 MultiAir

Der Jeep Renegade Limited 1.4 MultiAir ist ideal geeignet, um einmal quer durch das Gelände zu heizen. Er verfügt über einen 170 starken PS Motor und kann überaus überzeugen. Der Jeep Renegade Limited 1.4 MultiAir im Test Der Jeep Renegade verfügt über einen modernen Vierzylinder-Turbomotor und einen Hubraum von 1.368 Kubikzentimeter.

Der Beziner ist in zwei Varianten im Programm. Zum einen gibt es den Jeep in der 170 PS Version und zum andreren in der 140 PS Variante. Zweiteres Modell ist wesentlich günstiger. Das liegt vor allem daran, dass dieses Modell weder mit einer 9-Gang Automatik noch mit einem Allradantrieb ausgestattet ist.

Da viele Autofahrer gerade das als sehr positiv bewerten, sollte man sich für die 170 PS starke Variante entscheiden. Wie fährt sich der Jeep Renegade Limited 1.4 MultiAir? Wenn man den Jeep Renegade Limited 1.4 MultiAir testet, dann kann direkt ein Standardsprint von 8,8 Sekunden hingelegt werden.

Er fährt ruhig und gelassen, obwohl er wieselflink nach vorne schießt. Der Jeep bietet aufgrund seiner 9-Stufen-Automatik viele Vorzüge. Mit dem Vorwärtsschub geht es schnell auf 194 km/h ohne das man das Gefühl erhält, der Wagen bricht aus oder ist am Ende seiner Leistung. Ein Zweiliter-Turbodiesel benötigt für 100 km 5,1 l, der 1.4 MultiAir dagegen benötigt für die gleiche Strecke 6,9 l. Das macht sich auf Dauer schon bemerkbar. Im normalen Straßenverkehr sind diese Zahlen natürlich utopisch. Hier kann mit gut 8 Litern gerechnet werden.

Quer durch das Gelände Der Jeep Renegade Limited 1.4 MultiAir wird zwar keine Umwelt- oder Effizienzpreise gewinnen, dafür liegt er mit seinem Benzinverbrauch aber gerade noch im Rahmen. Der Jeep hat ein Gewicht von ungefähr 1,5 Tonnen und eine kantige Form. Seine Pluspunkte spielt der Wagen besonders mit seinem Allradantrieb Active Drive und der Automatik aus. Die Vorderachse des Fahrzeugs sorgt bei einem ausreichenden Grip dafür, dass die Hinterachse deaktiviert wird, sondern auch die Kardanwelle stoppt.

Diese läuft bei allen anderen konventionellen Allradlern immer mit. Diese Deaktivierung hat den Vorteil, dass Treibstoff gespart wird und sorgt dafür, dass wenn die Vorderräder an Traktion verlieren, eine Haftung gewährleistet wird, sobald die Hinterachse sukzessiv dazu geschaltet wird. Der Jeep scheint geradezu durch das Gelände zu klettern. Der Jeep Renegade Limited 1.4 MultiAir wird erst mit einer Limited-Ausstattungslinie ausgeliefert und verfügt bereits ab Werk über 17-Zoll Leichtmetallräder. Die Reifen 215/60 R 17 erstrahlen im glänzenden Silber und bieten dem Fahrzeug eine gute Bodenfreiheit.

Der Jeep ist kompakt und zuverlässig Der Innenraum des Fahrzeugs bietet viel Komfort. Gerade in der Limited Edition gibt es hier nichts zu meckern. Das Fahrzeug ist serienmäßig mit einer 2-Zonen Klimaautomatik mit praktischem Beschlagsensor ausgestattet, einem Audiosystem mit sechs starken Lautsprechern und dem Fahrzeuginformations-Center. Dieses Center ist ganz nach Bedarf konfigurierbar. Alle Daten sind über den 7-Zoll Display abrufbar. Der Fahrer darf sich im Fahrzeug über eine Reihe an elektronischen Fahrassistenten freuen.

Besonders beliebt sind die Spurhaltung, die Einparkhilfe und der Tempomat. Auch das Auffahrsystem kann in vielen Situationen sehr hilfreich sein. Die Sitze des Jeeps bieten dafür nicht den größten Komfort. Auch platzmäßig muss man sich im 4,25 m langen Fahrzeug etwas einschränken. Das bedeutet, dass auch der Kofferraum nicht der Größte ist. Alles in allem ist das Fahrzeug robust und kantig. Von innen zeigt es eine gemütliche anschmiegsame Seite, die zum Platz nehmen einlädt.


Related Posts

Seat mit neuem SUV – Seat Ateca

Seat mit neuem SUV – Seat Ateca

Der erste SUV von Seat Auch wenn es recht lange gedauert hat, so steigt Seat nun doch auch in das...

Der Mitsubishi Test – Der Pickup L200

Der Mitsubishi Test – Der Pickup L200

Der Mitsubishi Pickup ist eine altbekannte Modellreihe des Herstellers, welche seit Jahren für Begeisterung sorgt. Im Sommer 2015 wurde die...

Ein neues Design – Der Porsche Macan

Ein neues Design – Der Porsche Macan

Porsche ist seit Jahrzehnten einer der großen Marken, wenn Sie sich einen schicken, eleganten und schnellen Sportwagen wünschen. Natürlich verbessert...